Schlagwörter

, ,

Wollige Karten

Liebe Sommergrüße aus dem Urlaub, ein Dankeschön an die beste Freundin oder eine Abschiedskarte.

Dazu braucht man nur ein klein wenig bunte Wolle, Kleber und dickes Papier (Wir hatten Fotopapier Glanz genommen).

 

img_2971

 

Das Motiv frei malen / vormalen.  Dann fährt man mit einem Kleber ( am besten ist ein Kleber mit Spitze vorn) entlang der vorgezeichneten Linie.

An dieser Kleberspur legt man den Wollfaden auf.

 

img_2975

 

TIP: Wer nichts zum verschenken hat, hängt sie einfach als Wandbild hinter einem schicken Rahmen auf ;)

 

Viel Spass beim Nachmachen ♥ mom of 5 ♥

 

 

Advertisements